Newsletter: Drucken: Facebook: Kalender:

Aktuelles

Kalender

Hier finden Sie die kalendarische Übersicht unserer Veranstaltungen.

Cool Japan - Trend und Tradition

4. November 2017 bis 1. Mai 2018

Von prächtigen Kimonos bis zu smarten Robopets – in der Sonderausstellung „Cool Japan – Trend und Tradition“ steht die japanische Unterhaltungskultur der Edo-Zeit (1600-1868) und des 20./21. Jahrhunderts im Fokus. „Cool Japan – Trend und Tradition“ zeigt, dass Japan mit Design, Mode, Literatur, Speisen, Spielen, Festen und Wohnkultur beeindruckt – damals wie heute.

Programm "Cool Japan"

Ein umfangreiches Rahmenprogramm begleitet die Ausstellung "Cool Japan - Trend und Tradition": Führungen, Vorträge, Museumsgespräche, Szenische Lesungen, Feste, Familienprogramm und mehr.

Japanfest

25. November, 13 bis 21 Uhr

Kendō-Schwertkampf, Kalligrafie, Japanische Küche: Beim großen Japanfeststeht die Freizeitkultur Japans im Mittelpunkt. Mit Masa Daiko, Kampfkunst, Tattoo-Show, Crashkurse in Japanisch, Workshops zu Kalligrafie oder Falttechniken, Kurzführungen durch die neue Ausstellung "Cool Japan - Trend und Tradition" und einem japanischen Markt.

Koloniale Spuren

In dieser Reihe setzt sich das Übersee-Museum mit seiner kolonialen Vergangenheit auseinander. In verschiedenen Veranstaltungsformaten werden Einblicke in den aktuellen Stand der Forschung gegeben und das koloniale Erbe des Hauses thematisiert.

Refugees Welcome

Das Übersee-Museum bietet kostenlose Angebote für Flüchtlinge an. Jeweils am ersten Donnerstagnachmittag im Monat können kostenlose Gruppenführungen für Familien, Erwachsene und Jugendliche unter 0421 / 160 38 171 oder anmeldung@uebersee-museum.de gebucht werden.

Information & Buchung

Sie möchten sich selbst, eine Gruppe oder eine Schulklasse zu einer Veranstaltung anmelden? Sie haben Fragen zu den Vermittlungsangeboten des Übersee-Museums? Dann wenden Sie sich gerne an unser Bildungs- und Vermittlungsteam.