· Klima bewegt · Wissensreise für Kinder

Wie unser Müll auf Reisen geht

Plastik ist nützlich, aber häufig nur für eine kurze Zeit. Wenn das Trinkpäckchen ausgetrunken oder der Joghurtbecher leergegessen ist, wird aus der Verpackung schlagartig wertloser Müll. Diana Michler-Kozma berichtet, warum Plastikverschmutzung ein Problem für Mensch und Natur ist und über welche ungewöhnlichen Wege der Müll letztendlich im Meer landen kann.

mit Dr. Diana Michler-Kozma | 3,- € / Eintritt frei für Mitglieder des Maki-Kinderclubs, Erwachsene 3,50 €

Teilnahme nur mit Voranmeldung anmeldung@uebersee-museum.de oder T 0421 160 38 555

 

Zurück zum Kalender