Newsletter: Drucken: Facebook: Instagram: Kalender:

Aktuelles

Kalender

Hier finden Sie die kalendarische Übersicht unserer Veranstaltungen.

Antarctica

27. November 2018 bis 28. April 2019

Antarctica ist eine multimediale Reise durch den eisigen Kontinent mit Film, Fotos und Fakten: 45 Tage lang ging der oscarprämierte Filmemacher Luc Jacquet mit einem Team auf eine Expedition in die Antarktis. Das dort entstandene Material zeigt Szenen, wie sie noch nie zuvor mit der Kamera eingefangen wurden. Auf großflächigen Leinwänden, begleitet von einer Geräuschkulisse aus pfeifendem Wind und Vogelgeschrei, können Sie die Tierwelt der Antarktis hautnah miterleben.

Hongkong Connection

8. Februar bis 21. April 2019
im Kabinett Übersee

Nach dem Opiumkrieg begannen Ende des 19. Jahrhunderts viele Kaufleute Handel in den chinesischen Hafenstädten zu betreiben. So auch der Bremer Johann Lauts, der sein Alltagsleben in Hongkong mit der Kamera dokumentierte. Mit seiner Hilfe gelangten Sammlungsstücke der bremischen Händler aus China ins Übersee-Museum.

Programm "Antarctica"

Ein umfangreiches Rahmenprogramm begleitet die Ausstellung "Antarctica": Eisbrecher ins Wochenende, Expedition Antarktis, Vorträge, Feste, Familienprogramm und mehr.

Refugees Welcome

Das Übersee-Museum bietet kostenlose Angebote für Flüchtlinge an. Jeweils am ersten Donnerstagnachmittag im Monat können kostenlose Gruppenführungen für Familien, Erwachsene und Jugendliche unter 0421 / 160 38 171 oder anmeldung@uebersee-museum.de gebucht werden.

Information & Buchung

Sie möchten sich selbst, eine Gruppe oder eine Schulklasse zu einer Veranstaltung anmelden? Sie haben Fragen zu den Vermittlungsangeboten des Übersee-Museums? Dann wenden Sie sich gerne an unser Bildungs- und Vermittlungsteam.