Schaumagazin

Begehbare Sammlungen im Übermaxx

Das Erste in Europa: Nach dem Museum of Anthroplogy in Vancouver eröffnete das Übersee-Museum 1999 als erstes europäisches Museum ein Schaumagazin. Es befindet sich im selben Gebäude wie das benachbarte Kino Cinemaxx. Das Schaumagazin „Übermaxx“ beherbergt einen Großteil der 1,2 Millionen Objekte des Museums. Auf mehreren Etagen findet sich hier Alltägliches wie Kurioses – vom Fischhautanorak und dem flugunfähigen Papagei Kakapo bis hin zum Tafelsilber des Norddeutschen Lloyd oder einem Zweifingerfaultier.

Seit 2008 ist das Schaumagazin des Museums über die Waldemar Koch Brücke direkt vom Hauptgebäude aus zugänglich. Themenrundgänge und ein interaktives Suchspiel für Kinder leiten durch die Vielfalt der Exponate, die hier entsprechend der Sachgebiete Völker-, Natur- und Handelskunde geordnet und aufgestellt sind.

Zur Ausstellung steht Ihnen ein kostenloser Mediaguide zu Verfügung. Sie können ihn während Ihres Besuchs bei freiem WLAN im Museum nutzen oder einfach online:

Online-Mediaguide zum Schaumagazin
Brücke mit gläsernen Seitenwänden die vom Museum zum Übermaxx führt
Per Brücke geht’s ins Schaumagazin Übermaxx | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Matthias Haase
Holzkästen mit Pflanzen

Herausziehen und entdecken: Herbarbelege im Übermaxx | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Matthias Haase

hölzerne Schiffe in einer Vitrine, im Hintergrund mehr Schiffe in Vitrinen

Geschützt und doch zugänglich: Bootsmodelle aus Asien | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Matthias Haase

Strohschuhe in einer Vitrine

Für Forschung und Nachwelt bewahrt: Schuhe aus Asien | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Matthias Haase

Nahaufnahme eines Helmes mit Applikationen aus Messing sowie rot eingefärbtem Haar an der Spitze, im Hintergrund weitere Kopfbedeckungen

Details aus der Nähe betrachten: Helm aus Korea | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Volker Beinhorn

Geöffnete Schublade in der diverse Käfer mit Beschriftung zu sehen sind.

Artenvielfalt in Schubladen: Käfer aus der naturkundlichen Sammlung | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Volker Beinhorn