Freundeskreis

Über Freundschaft

Es ist der Ursprung des Übersee-Museums: das Engagement von Bürger*innen. So wie im 19. Jahrhundert Bremer Bürger und Kaufleute den Grundstein für die Sammlungen des heutigen Übersee-Museums legten, bietet heute der Freundeskreis des Übersee-Museums e.V. Interessierten Gelegenheiten, sich für das Museum und seine Projekte einzusetzen.

Seit 1985 unterstützen die Mitglieder des Freundeskreises das Übersee-Museum mit dem Ziel, zum Bestand und zur Weiterentwicklung des Hauses beizutragen sowie dessen Attraktivität zu fördern. Der Verein hilft unter anderem mittels Mitgliedsbeiträgen bei der Umsetzung einzelner Vorhaben, Ausstellungen oder der Restaurierung von Objekten. Neue Mitglieder – Einzelpersonen, Familien, Firmen oder Institutionen – sind jederzeit herzlich willkommen.

Mitgliedschaft im Freundeskreis

Mitglieder des Freundeskreises des Übersee-Museums haben freien Eintritt in die Ausstellungen und Veranstaltungen des Hauses und erhalten persönliche Einladungen zu Ausstellungseröffnungen. Ein Rundbrief versorgt die Mitglieder zweimal jährlich mit Hintergrundinformationen rund um das Museum. Aktuelle Informationen zu Ausstellungen sowie das Museumsprogramm kommen ebenfalls frei Haus. Übersicht Jahresbeiträge:

  • Einzelpersonen 45,- €
  • Schüler, Studenten 25,- € (mit Ausweis)
  • Familien 60,- €
  • Unternehmen 100,- € (max. 2 Personen)

Förderer*in im Freundeskreis

Wer sich über eine Mitgliedschaft im Freundeskreis hinaus für das Übersee-Museum engagieren möchte, kann auch Förderer*in im Freundeskreis des Übersee-Museums werden. Sie erhalten zusätzlich die Möglichkeit, an kostenlosen Führungen zu den Sonderausstellungen des Hauses teilzunehmen, oder das Museum durch exklusive „Blicke hinter die Kulissen“ noch besser kennen zu lernen. Wer eine private Führung bucht, erhält als Förderer 20 Prozent Rabatt.

  • Einzelpersonen 100,- €
  • Familien 140,- €
  • Unternehmen 500,- € (max. 2 Personen)

Stifter*in im Freundeskreis

Eine Einladung für zwei Personen ermöglicht es Stifter*innen im Freundeskreis des Übersee-Museums, einmal im Jahr mit der Museumsleitung und weiteren besonderen Gästen im kleinen Kreis ins Gespräch zu kommen. Über diesen persönlichen Austausch hinaus werden Stifter auf Wunsch im Eingangsbereich des Hauses sowie auf dieser Website namentlich genannt – und erhalten 30 Prozent Rabatt bei Buchungen von privaten Führungen.

  • Einzelpersonen 500,- € (inklusiv Familie)
  • Unternehmen 2000,- € (mit Begleitung)