Rahmenprogramm

Verschiedene Angebote des Übersee-Museums bieten sich zusätzlich zu Ihrem Event als Rahmenprogramm an. Gerne unterstützen wir Sie, das Richtige für Ihre Veranstaltung und Ihre Gäste zu finden.

Freikarten:
Die Raummiete inkludiert Freikarten für die sechs Dauerausstellungen. Diese ermöglicht Teilnehmer*innen eine Besichtigung des Hauses am Veranstaltungstag (während der Öffnungszeiten).

Führungen:
Kombinieren Sie Ihre Veranstaltung mit einer Museumsführung, an der max. 25 Personen teilnehmen dürfen. Bis zu drei Führungen können parallel stattfinden. Auch außerhalb der Öffnungszeiten bieten wir Ihnen gerne vielfältige Führungen für private und geschäftliche Anlässe. Gerne beraten wir Sie zu den verschiedenen Möglichkeiten.

Workshops:
Die beiden Workshop-Angebote „Afrikanisches Trommeln“ oder „Eine Einführung in die indonesische Gamelan-Musik“ bieten sich für ein außergewöhnliches Rahmenprogramm an.

Das Übersee-Event:
Sie starten am Abend außerhalb der Öffnungszeiten (ab 18 Uhr) mit einer 45-minütigen Highlight-Führung durch das Übersee-Museum. Im Anschluss findet ein Get-Together unter einem passenden Motto im Foyer statt. Das Catering (Getränke und Fingerfood) ist nach Absprache mit Ihnen auf die Dauerausstellungen – Amerika, Ozeanien, Asien und Afrika – ausgerichtet.

Sonderausstellungen:
Ebenso lässt sich die aktuelle Sonderausstellung „Junge Wilde – Tierisch erwachsen werden“ in Ihr Event einbinden: mit einer Führung oder einem Empfang direkt in der Ausstellung.

Catering Amerika | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Volker Beinhorn

Catering Asien | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Volker Beinhorn

Catering Afrika | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Volker Beinhorn

Catering Ozeanien | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Volker Beinhorn