Vorträge

Einmal im Monat stellen Wissenschaftler*innen des Übersee-Museums oder andere Expert*innen aktuelle Themen rund um die Themen des Museums vor.

Ein Mann hält einen Insektenkasten in die Höhe und erklärt etwas
CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Matthias Haase

Termine

Neue Wege nach Samoa – Ausblick auf ein interdisziplinäres Kooperationsprojekt

Das Übersee-Museum besitzt eine der bedeutendsten ethnologischen und naturkundlichen Sammlungen aus Samoa, das von 1900 – 1914 deutsche Kolonie war. In einem partizipativen Ausstellungsprojekt will das Museum neue Wege der Bewertung und Erschließung dieser Sammlung mit Partner*innen aus Samoa beschreiten. Was bedeuten den Samoaner*innen heute die Kulturgüter, die in europäischen Museen gezeigt werden? Wie begegnen sie den gesellschaftlichen und ökologischen Veränderungen auf ihren Inseln? Der Vortrag gibt einen ersten Einblick in das Projekt und berichtet vom Besuch in Samoa. Zudem wird es die Möglichkeit geben, mit Dr. Stephanie Walda-Mandel und dem samoanischen Kurator Mitiana Arbon ins Gespräch über verschiedene Perspektiven auf das Projekt zu kommen.

mit Dr. Stephanie Walda-Mandel, Sachgebietsleiterin Ozeanien und Amerika am Übersee-Museum Bremen | 5,- €, erm. 4,- €

Teilnahme aufgrund eingeschränkter Platzzahl nur mit Voranmeldung möglich: anmeldung@uebersee-museum.de oder T 0421 160 38 - 555