Newsletter: Drucken: Facebook:

Ständige Ausstellungen

Ozeanien - Lebenswelten in der Südsee

Pazifik soweit das Auge reicht, unzählige Inseln und die Landmasse Australien – das ist Ozeanien, auch Südsee genannt. Mit einer Ausstellung, die als fiktive Karte gestaltet ist, lädt das Übersee-Museum zur Erkundungstour auf diesen Kontinent ein.

Asien - Kontinent der Gegensätze

Asien hat viele Gesichter, geprägt von Tradition einerseits und Moderne andererseits. Die Ausstellung des Übersee-Museums eröffnet sechs spannende Blickwinkel, die dazu einladen, diesen Gegensatz zu erkunden – ob Seidenstraße oder Megacity, traditionelles Theater oder die bunte Glitzerwelt Bollywoods.

Afrika

Es ist ein Name, der zahlreiche Assoziationen weckt. Diese Ausstellung wirft Schlaglichter auf einen vielgestaltigen Kontinent, die Neues, mitunter Erstaunliches offenbaren. Wertvolle Originale aus der Museumssammlung, verschiedene Medien, eindrucksvolle Dioramen und Modelle bieten vielfältige Zugänge in das heutige aber auch das historische Afrika.

Amerika

Wer sich im Übersee-Museum auf eine Reise nach Nord- oder Südamerika begeben möchte, wird derzeit vor allem im Schaumagazin Übermaxx fündig. Der Grund: die ständigen Ausstellungen des Museums werden Stück für Stück überarbeitet und neu aufgestellt – so auch die Amerika-Ausstellung im Haupthaus. Sie wird voraussichtlich im Herbst 2016 neu eröffnet.

Erleben, was die Welt bewegt

Themen wie Klimawandel, Kommunikation, Sex & Gender, Zeit, Menschenrechte, Migration oder Weltwirtschaft lassen sich in Zeiten der Globalisierung nicht auf einzelne Kontinente reduzieren. In „Erleben, was die Welt bewegt“ laden zahlreiche Mitmach-Stationen ein, die eigene Rolle im globalen Spiel zu hinterfragen.

Bremen - Handelsstadt am Fluß

Die bewegte Wirtschaftsgeschichte Bremens von der Industrialisierung bis Ende des 20. Jahrhunderts steht hier im Mittelpunkt. Gegensätze machen den Reiz der Inszenierung aus: Kolonialwarenladen und Supermarkt, Kontor und Kommunikationszentrale oder Lagerschuppen und moderne Hafenwirtschaft.

Übermaxx - Das Schaumagazin

Das Schaumagazin beherbergt einen Großteil der 1,2 Millionen Sammlungsobjekte des Museums. Auf mehreren Etagen findet sich hier Alltägliches wie Kurioses – vom Fischhautanorak und dem flugunfähigen Papagei Kakapo bis hin zum Tafelsilber des Norddeutschen Lloyd oder einem Zweifingerfaultier.