Aktuelles

„Korallenriffe – vielfältig. verletzlich. verloren?“ findet begleitend zur 14. und 15. Weltkorallenriffkonferenz 2021/2022 (International Coral Reef Symposium, ICRS) statt und wurde gemeinsam mit dem Deutschen Meeresmuseum in Stralsund und der Universität Bremen realisiert.

Mehr Infos

Eintritt und Öffnung

Für den Museumsbesuch und alle Veranstaltungen gelten ab dem 2. April keine Beschränkungen mehr. In den Dauerausstellungen des Museums besteht keine Maskenpflicht, da ein Mindestabstand fast überall eingehalten werden kann.

Eintritt und Öffnung

#StandwithUkraine

Das Übersee-Museum bietet kostenlose Willkommentickets sowie Führungen durch das Haus für ukrainische Geflüchtete an. Außerdem finden Sie hier ein Statement des International Council of Museums (ICOM) sowie einen Spendenaufruf.

#StandwithUkraine

Sumi-e – traditionelle japanische Tuschemalerei

Workshop

mit Carsten Dietz | 28,50 €
anmeldung@uebersee-museum.de oder T 0421 160 38 - 555

Zur Veranstaltung

Früher war’s schöner!? Warum sich Ausstellungen ändern müssen

Museumsgespräche

mit Prof. Dr. Wiebke Ahrndt | 13,- €, erm. 8,50 € (Freundeskreis) (inkl. 1 Stück Kuchen und Kaffee)

Zur Veranstaltung

Japanische Teezeremonie

Vorführung

mit dem Chado Club Bremen | 14,- €, erm. 13,- €
Teilnahme aufgrund eingeschränkter Platzzahl nur mit Voranmeldung möglich: anmeldung@uebersee-museum.de oder T 0421 160 38 - 555

Zur Veranstaltung

Expedition ins Tierreich

Ferien-Familienaktionen

mit Valeska Scholz | 3,- € zzgl. Museumseintritt

Zur Veranstaltung
Instagram

Mit dem Laden der Beiträge akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beiträge laden