Sonderausstellung „Buddhismus“

Verlängert bis 2. Juni 2024!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Buddhismus ist eine der großen religiösen Traditionen der Menschheit. Meditation, Achtsamkeit, Yoga – viele buddhistische Praktiken haben Einzug in unseren heutigen Alltag gefunden. Doch wo liegen die Anfänge des Buddhismus? Wie verbreitete er sich in der Welt und was macht die Anziehung für das westliche Publikum aus?

Anhand von rund 250 Exponaten aus der Sammlung des Museums spürt die Sonderausstellung „Buddhismus“ der ungebrochenen Faszination für die Weltreligion nach. Von prunkvollen Buddha-Figuren über aufwendig gefertigte Textilien bis hin zu Ritualgegenständen: Die Besucher*innen
erwarten außergewöhnliche Highlights aus Myanmar, Thailand, der Seidenstraßenregion, China, Japan und Tibet. Viele dieser wertvollen Schätze lagerten bislang im Magazin des Museums und sind nun wieder in einer Ausstellung zu sehen.

Flyer zum Download

Begleitbroschüre

Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum es keine weiblichen Buddhas gibt? Oder ob die weit verbreitete Annahme stimmt, dass Buddhist*innen auf Fleisch verzichten? Diese und weitere spannende Fragen rund um den Buddhismus werden in einer Begleitbroschüre zur Ausstellung behandelt.
5,- €, erhältlich im Museumsshop

Großer Bodhisattva aus Bronze | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Volker Beinhorn

Kommen Sie den Ausstellungsobjekten so nah wie nie!

Entdecken Sie 3D-Modelle ausgewählter Exponate. Betrachten Sie die Werke aus verschiedenen Blickwinkeln und erkunden Sie Details, die Ihnen sonst verborgen geblieben wären.

Zu den 3D-Modellen
Elefant, Theravāda-Buddhismus in Myanmar und Thailand | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Volker Beinhorn
Skulptur des Himmelskönig Zōchōten mit Vajra | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Volker Beinhorn
Figur der grünen Tārā, tibetischer Buddhismus | CC BY-SA 4.0 Übersee-Museum Bremen, Foto: Volker Beinhorn

Wir danken für die freundliche Unterstützung:

Medienpartner:

Begleitprogramm

Weisheit und Mitgefühl

Ausgebucht

mit Florian Reinartz, Studio am Stern | 20,- €, ermäßigt 17,50 € | anmeldung@uebersee-museum.de oder T 0421 160 38 - 555

Zur Veranstaltung

Motto-Event Buddha’s Delight

Exklusiver Abend mit Führung, Getränken und einer Buddha-Bowl

49, – € pro Person
Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich unter anmeldung@uebersee-museum.de oder
T 0421 160 38 - 555.
Die Karten müssen im Vorverkauf an der Museumskasse bis spätestens 28. April abgeholt werden, ansonsten verfällt die Anmeldung.

Anmeldeschluss: 28. April 2024

Zur Veranstaltung

Buddhismus – öffentliche Führung

Führung durch die Sonderausstellung
3,- € zzgl. Eintritt Sonderausstellung | ohne Anmeldung | begrenzte Platzzahl

Klangvolle buddhistische Rezitation

mit Soka Gakkai (K.d.Ö.R.) | Eintritt Sonderausstellung | ohne Anmeldung

Zur Veranstaltung

Mit Yoga den Geist zur Ruhe bringen

mit Florian Reinartz, Studio am Stern | 20,- €, ermäßigt 17,50 €
anmeldung@uebersee-museum.de oder T 0421 160 38 - 555

Zur Veranstaltung