Kindergeburtstage

Wer sich zu seinem Geburtstag Abenteuer in fernen Ländern wünscht, der ist im Übersee-Museum genau richtig. Hier können Kinder aller Altersgruppen auf Entdeckungsreise in die Ausstellungen des Hauses gehen. Später werden kleine Gegenstände gestaltet, Rätsel gelöst, Bilder gemalt, Märchen erzählt oder Spiele gespielt.

Karibu! Willkommen in Afrika!

Bei einer „Reise“ durch die Afrika-Ausstellung lernen die Kinder nicht nur den Alltag von Menschen in der Hauptstadt Kenias und auf dem Land kennen, sondern auch die großen und kleinen Tiere und Pflanzen dieses großen Kontinents. Angeregt durch die vielen spannenden Objekte wird anschließend mit Recyclingmaterial gestaltet.

Eine Reise nach Indien

Exotische Farben, Gerüche, Musik und Kunst entdecken Kinder, die sich in der Ausstellung „Asien – Kontinent der Gegensätze“ auf eine „Reise nach Indien“ begeben, nicht zu vergessen natürlich fremde Religionen und – Bollywood! Die jungen Expeditionsteilnehmer*innen können ihre Eindrücke anschließend mit Gewürzen gestalten oder mit Stempeln drucken und sie so bildlich festhalten.

Expedition ins Tierreich

Die Expedition „Tiere ferner Länder“ ermöglicht kleinen Entdecker*innen einen Ausflug zum Korallenriff in den Unterwasserwelten Ozeaniens, eine Tour in den nächtlichen Regenwald und eine Safari zu den Tieren Afrikas. In einer anschließenden Aktion steht das Modellieren eines Tonamuletts mit der Spur des Lieblingstieres auf dem Reiseplan.

Aus fern und nah – Lieblingstiere und Ekeltiere

Das Niedliche und Kuschelige neben dem Gruseligen und Gefährlichen – auf der Reise durch das Übersee-Museum begegnen junge Entdecker*innen Lieblingen und Ekeltieren: Ob Orang Utan oder Känguru, Klapperschlangen oder Vogelspinnen – alle Arten haben ihre faszinierenden Seiten. Die Kinder schauen, berühren und lauschen auf der Reise rund um den Erdball, was Tiere von ihren Geheimnissen preisgeben. Aus Chenille-Draht wird während der Veranstaltung eine Vogelspinne oder ein Insekt gebaut.

Erlebnisreise um die ganze Welt

Wie echte Entdecker*innen reisen kleine Teilnehmer*innen zu den spannendsten Orten im Museum. Es geht einmal rund um die Welt: Tauchen mit kunterbunten Südseefischen im Korallenriff, auf Safari mit wilden Tieren in Afrika und noch vieles mehr! Die unglaubliche Vielfalt des Übersee-Museums wird auf diesem Rundgang interaktiv und mit allen Sinnen unter die Lupe genommen. Und wie sieht eigentlich die eigene Welt aus? In unserer Museumswerkstatt wird im Anschluss jedes Kind sein eigenes Museum kreativ gestalten.