Korallengarten –
das Upcycling-Riff zum Mitgestalten!

Korallenriffe – die Regenwälder des Meeres – sind farbenfroh, vielfältig und artenreich. Leider sind viele Riffe stark gefährdet – durch die Folgen des Klimawandels und der Umweltverschmutzung. Die Aktion „Korallengarten – Das Upcyclingriff zum Mitgestalten!“ möchte auf diesen fragilen Lebensraum aufmerksam machen und durch kollektives Hand-Arbeiten im Übersee-Museum Bremen ein Upcycling-Riff entstehen lassen. Aus bereits genutzten oder nicht gebrauchten Materialien entstehen so viele verschiedene Korallen. Ob häkeln, flechten, stricken, drehen oder knoten – jede*r kann Neues erlernen oder selbst entwickeln!

Bis zum 16. Oktober 2021 können die Korallen im Übersee-Museum Bremen während der Öffnungszeiten vorbeigebracht werden. Selbstverständlich können Sie die Korallen uns auch per Post – Kennwort „Korallengarten“ Übersee-Museum Bremen, Bahnhofsplatz 13, 28195 Bremen – zukommen lassen. Viel Spaß beim Upcycling wünscht Ihnen Jutta Schröder & das Korallengarten-Team vom Übersee-Museum!

Bitte fügen Sie ihrer Abgabe unbedingt eine Einverständniserklärung bei, die Sie hier herunterladen können:

Kreativ abtauchen – Anleitungen & Vorschläge

Für den Einstieg in das Projekt, ob als Einzelperson oder als Gruppe, haben wir hier PDFs mit den Projektdaten, Ideen und Anleitungen zusammengestellt.

Workshops zum Upcycling-Korallenriff

In regelmäßig stattfindenden Korallen-Workshops können angehende Korallengärtner*innen zusammenkommen und mehr zu Upcycling-Techniken für den „Korallengarten“ im Museum oder zuhause, aber auch über die Vielfalt und Bedeutung realer Korallenriffe erfahren. Die Veranstaltungen finden vorerst in Form von Online-Workshops statt.

Koralleninspiration

Schaut im interaktiven Riff des Übersee-Museums vorbei. Hier lässt sich im Roten Meer die eine oder andere Korallenart entdecken.

Zum interaktiven Korallenriff

Schickt uns Fotos und Bastelideen!

Fotos vom Korallenriff
Sie haben ein eigenes kleines oder großes Korallenriff gestaltet und können oder wollen Ihr Kunstwerk dem Übersee-Museum nicht überlassen? Dann lassen Sie uns von der Ferne am Entstehungsprozess und vor allem am fertiggestellten Korallenriff teilhaben: Senden Sie uns Fotos (nicht größer als 5 MB) an korallengarten@uebersee-museum.de. Geben Sie auch an, ob wir die Fotos online – auf unserer Website und auf den Social-Media-Kanälen, mit/ohne Namensnennung – veröffentlichen dürfen.

Neue Korallen-Bastel-Ideen
Sie haben eine neue Technik entwickelt oder eine gute Idee, wie man tolle Upcycling-Korallen kreieren kann? Input zu neuen Korallen-Bastel-Ideen nehmen wir gern entgegen: korallengarten@uebersee-museum.de

Termine

Korallen-Workshop

Die bedrohte und fragile Schönheit der maritimen Ökosysteme nach Bremen holen: Durch kollektives Hand-Arbeiten entsteht ein farbenfrohes und prächtiges Korallenriff! Das Besondere an diesem partizipativen Kunstwerk ist, das wir aus bereits benutzten oder nicht gebrauchten Materialien etwas Neues entstehen lassen möchten.

Zur Veranstaltungsreihe