Newsletter: Drucken: Facebook:

China unter Mao

Ausgehend vom Ende der Kaiserzeit greift die Ausstellung "China unter Mao" die wichtigsten Entwicklungen auf, die zu dem Massenphänomen Mao Zedong führten. Vom 11. Oktober 2014 bis 5. April 2015 zeigt sie die völlige Durchdringung des Alltagslebens mit politischer Propaganda, die in den chaotischen Jahren der Kulturrevolution mündete. Die Ausstellung entstand in Kooperation mit dem Weltmuseum Wien.

Ferienprogramm: Tierskulpturen

"Fantastische Tierskulpturen“ stehen im Mittelpunkt des nächsten Ferienprogramms für Kinder von sieben bis zwölf Jahren. Vom 4. – 7. November gehen die jungen Entdecker auf einen spannenden Streifzug durch die Welt der Tiere und gestalten im Anschluss aus verschiedensten Materialien Fantasietiere.

Nur mit Anmeldung!

 

 

Asien.Live.

Einmal im Jahr feiert das Übersee-Museum Bremen ein großes Kontinentfest. Am 8. November geht es von 18 bis 24 Uhr asiatisch zu. Freuen Sie sich auf Crashkurse in der chinesischen Sprache, Führungen durch Asien oder das Erlebnis fernöstlicher Musik. Dieser Abend voller Abwechslung ist eine kleine Fernreise für die Sinne.

Eintritt: 12,-€/ erm. 10,-€

Neues aus Übersee

Haben Sie Interesse an aktuellen Informationen aus dem Übersee-Museum?
Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Neues aus Übersee". Darin informieren wir Sie in loser Folge über Veranstaltungen, Ausstellungen und Neuigkeiten.
Einfach unten rechts auf dieser Seite anmelden und los geht's!